Go Back

Kürbissuppe

Super cremig, super samtig und super einfach ;)
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Gericht Hauptgericht, Vorspeise
Portionen 2 Personen

Equipment

  • Kochtopf
  • Pürierstab

Zutaten
  

  • 600 g Hokkaidokürbis ≙ 1 kleiner Kürbis / ½ Kürbis
  • 1 Zwiebel klein
  • 4 EL Olivenöl optional: Kürbiskernöl
  • 300 ml Wasser
  • 3 EL Balsamico-Essig
  • Salz, Pfeffer

Optional:

  • 2 EL Creme Fraiche
  • 2 EL Kürbiskerne

Anleitungen
 

  • Kürbis und Zwiebel klein schneiden. Den Hokkaido nicht schälen, sondern nur abwaschen und die Enden + Kerngehäuse entfernen.
    600 g Hokkaidokürbis, 1 Zwiebel
  • Erhitze das Öl im Kochtopf und lass die Zwiebelstücke darin glasig werden. Gib dann die Kürbisstücke dazu und röste sie ein wenig an.
    4 EL Olivenöl
  • Fülle das Wasser hinzu und lass das Gemüse ca. 20 Minuten köcheln. Wenn du sehr klein geschnitten hast genügen auch 15 Minuten.
    300 ml Wasser
  • Sobald die Kürbisstücke weich sind, kannst du sie pürieren und mit Balsamico, Salz und Pfeffer abschmecken. Wenn die Suppe zu dickflüssig ist, kannst du einfach noch etwas Wasser unterrühren.
    3 EL Balsamico-Essig, Salz, Pfeffer

Optional:

  • Dekoriere die Suppe gern mit Creme Fraiche und Kürbiskernen.
    2 EL Creme Fraiche, 2 EL Kürbiskerne

Notizen

Ich liebe Gerichte mit wenigen Zutaten! Besonders bei Suppen mag ich es, wenn ich das Gemüse "unverfälscht" schmecken kann. Schau dir auch gern meine Süßkartoffelsuppe an :)
Keyword Suppe